ÜBER YOGA

Yo­ga be­deu­tet Ver­bin­dung. Es geht im Yo­ga um die Be­zie­hung zwi­schen Kör­per, Geist und See­le. Da­rum, ei­nen har­mo­ni­schen Aus­gleich zwi­schen den drei Aspek­ten zu finden. Das heis­st, dass al­le Di­men­sio­nen un­se­res Seins ih­re Be­rech­ti­gung und ih­ren ei­gen­tli­chen Stel­len­wert er­hal­ten.